Der Verstärkersturz von Osnabrück.

Veröffentlicht am

Eigentlich eine erbauliche Ausfahrt: Pop-Salon Osnabrück, dann in die fantastische Raststätte Aachen (vielen Dank an alle, besonders an Waltraud, Lazy und Werner) und Delmenhorst (Hallo Timo!, Hallo Rudetones!) Allerdings dann das Malheur von OS. Kausalkette: Kurzes Kabel- ätzende Rockmusikerbeweung-Schwerkraft: Pardauz! Dem genialen Alaska gelang es jedoch den Patienten wieder zu beleben. Stark!Foto 2 Foto amp c u a amp wie neu

Wiesbaden – Bochum – Essen

Veröffentlicht am

Impressionen aus dem Ruhrgebiet: Nachdem die Liga der gewöhnlichen Gentlemen in Wiesbaden spielte(war super) besuchte sie das Match Bochum II vs. Viktoria Köln (4:0). Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für den Spieler Streit im Spielertunnel (nach Faustschlag). Stand sogar in der Zeitung!Gesichtet wurde außerdem Hannes Bongartz. Am Abend dann Konzert im Grend. Schön wars!

Lässig aufm Ground abhängen.

Lässig aufm Ground abhängen.

2013-03-16 22.03.05

 Lässig im Grend abhängen.